Chris Kraus liest aus „Das kalte Blut“

25. April 2017, 19.30 Uhr, Eintritt: 10 € im Vorverkauf, 12 € an der Abendkasse

Das kalte Blut erzählt die Geschichte zweier deutschbaltischer Brüder im Strudel des 20. Jahrhunderts, ein Drama von Verrat und Selbstbetrug, das von Riga über Moskau, Berlin und München bis nach Tel Aviv führt.

Hub und Koja Solm sind einander in aufrichtiger Bruderliebe zugetan: strahlend-extrovertiert der Ältere, empfindsam der Jüngere. Koja möchte wie sein Vater als Künstler leben, doch politische Umbrüche und finanzielle Sorgen machen ihm einen Strich durch die Rechnung. Und so lässt sich Koja in den dreißiger Jahren von seinem großen Bruder Hub in die NS-Bewegung in Lettland und später in Berlin hineinziehen.

Unsere Lieblinge des Bücherjahres 2016

Seien Sie unser Gast, wenn wir am 2. Adventssamstag unsere Lieblingsbücher des Jahres vorstellen!

Gerne erwarten wir Sie am 3. Dezember 2016 um 18.00 Uhr in der Buchhandlung!

Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Voranmeldung!

Es freuen sich auf Ihr Kommen und halten Plätzchen und ein Schlückchen Wein bereit

Katharina Markus

Marion Meier

Sven Rabanus

Altstadt-Buchhandlung Ratingen RSS abonnieren